Information
Öffnungszeiten
Montag08:00–17:00
Dienstag08:00–17:00
Mittwoch08:00–17:00
Donnerstag    08:00–17:00
Freitag08:00–12:00
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen

Kontakt Tel. Büro: 08641 3866
Notrufhandy: 0171 348823
Mail: huhn-gmbh@t-online.de
HUHN Hausverwaltung
Professionelle Hausverwaltung
ab sofort auch mit Immobilienvermittlung

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten wie etwa Ihre IP-Adresse.
Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH
Bahnhofstraße 90a
83224 Grassau
08641 / 3866
huhn-gmbh@t-online.de
www.huhn-hausverwaltung.de

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme freiwillig mitteilen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit es für die Begründung, Durchführung und Beendigung eines Vertrages oder eines vertragsvorbereitenden Vorgangs erforderlich ist. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für eine weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine darüber hinausgehenden Datenverwendung eingewilligt haben.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem PC abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem PC und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers. Bei Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite allerdings eingeschränkt sein.

Speicherung von IP-Adressen

Zur Optimierung unserer Webseite speichern wir Ihre IP-Adresse.

Analyse-Tools, Werbung und Plug-Ins

Facebook Pixel

Diese Website nutzt zur Konversionsmessung der Besucheraktions-Pixel von Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook jedoch auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Die Nutzung von Facebook-Pixel erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemaßnahmen unter Einschluss der sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum und https://de-de.facebook.com/help/566994660333381 .

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ .

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ .

Die Erfassung durch den Facebook Pixel können Sie grundsätzliche verhindern, indem Sie „Cookie Einstellungen ändern“ (Marketing-Cookie deaktivieren) aufrufen. Es wird ein sogenanntes Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer persönlichen Daten beim Besuch unserer Website verhindert.

Kontaktformular(e)

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und in welchem Umfang werden diese verarbeitet?

Die von Ihnen in unsere Kontaktformulare eingegebenen Daten, die Sie in die Eingabemaske des Kontaktformulares eingetragen haben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung durch eindeutige bestätigende Handlung bzw. Verhaltensweise)

Zweck der Datenverarbeitung

Die über unser Kontaktformular bzw. über unsere Kontaktformulare aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung der konkreten Kontaktanfrage verwenden, die durch das Kontaktformular eingeht. Bitte beachten Sie, dass wir zur Erfüllung ihrer Kontaktanfrage Ihnen unter Umständen auch E-Mails an die angegebene Adresse senden können. Dies hat den Zweck, dass Sie von uns eine Bestätigung erhalten können, dass Ihre Anfrage an uns korrekt weitergeleitet wurde. Der Versand dieser Bestätigungs-E-Mail ist jedoch für uns nicht verpflichtend und dient nur Ihrer Information.

Dauer der Speicherung

Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die erhobenen Daten unverzüglich gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen.

Widerrufs- und Löschungsmöglichkeit

Die Widerrufs- und Löschungsmöglichkeiten richten sich nach den nachfolgend in dieser Datenschutzerklärung geschilderten generellen Regelungen zum datenschutzrechtlichen Widerrufsrecht und Löschungsrecht.

Erforderlichkeit der Angabe personenbezogener Daten

Die Nutzung der Kontaktformulare erfolgt auf freiwilliger Basis und ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben. Sie sind nicht verpflichtet mit uns über das Kontaktformular Kontakt aufzunehmen, sondern können auch die weiteren, auf unserer Seite angegebenen Kontaktmöglichkeiten, nutzen. Sofern Sie unser Kontaktformular nutzen möchten, müssen Sie die als Pflichtangaben gekennzeichneten Felder ausfüllen. Sofern Sie die notwendigen Angaben des Kontaktformulares nicht ausfüllen, können Sie entweder die Anfrage nicht absenden oder wir können Ihre Anfrage leider nicht bearbeiten.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für diejenigen Zwecke, für welche Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Vertragsdurchführung erforderlich ist. Die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden über die Kontaktformulare der Webseite verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Webseite und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne für weitergehende Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Datenschutzbeauftragter

Herr Markus Huhn | 83224 Grassau | Bahnhofstraße 90a | +49(0)8642 3866 | huhn-gmbh(at)t-online.de

Datenschutzerklärung gem. Art. 13 DSGVO

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre personenbezogenen Daten als Kunde, Mieter, Lieferant oder Partner der Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH verarbeitet werden. Sie erklärt, wie die Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH Ihre personenbezogenen Daten nutzt, welche Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten ergriffen werden und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

Einführung

Der Schutz personenbezogener Daten ist der Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeitet die Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den weiteren anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

1. Zweck der Verarbeitung, Datenkategorien sowie Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um mit Ihnen zu kommunizieren, geschäftliche Vorgänge vorzubereiten oder abzuwickeln oder Sie auf Ihren Wunsch über Neuerungen zu informieren. In diesem Zusammenhang fällt eine Vielzahl von Verarbeitungstätigkeiten an die nachfolgend aufgeführt werden:

• Betreuung von Kunden und Interessenten
• Vorbereitung und Abwicklung von Verträgen
• Planung und Realisierung von Immobilienprojekten
• Information von Kunden und Interessenten über Aktuelles und über Neuerungen
• Einhaltung von gesetzlichen Verpflichtungen, wie z.B.: Anforderungen an die Rechnungslegung, Buchhaltung und Wirtschaftsprüfung

Für die oben genannten Zwecke verarbeitet die Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH personenbezogene Daten, die Sie selbst zur Verfügung gestellt haben oder die im Zusammenhang mit Ihrem Geschäftsverhältnis mit uns anfallen.
Es handelt sich hierbei um folgende Datenkategorien:

• Kontaktinformationen
• Daten die zur Erstellung und zum Abschluss von Geschäftsprozessen notwendig sind
• Finanz-, Bank- und Bonitätsdaten
• Vertragsdaten
• Versicherungs- und Schadensdaten
• Daten die zu Zwecken des öffentlichen Interesses erhoben oder verarbeitet werden müssen

Die Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der nachfolgend aufgeführten Vorschriften:

• zum Zwecke der Durchführung von Geschäftsprozessen (Artikel 6 (1) (b) DSGVO),
• zur Erfüllung rechtlicher Pflichten (Artikel 6 (1) (c) DSGVO), oder
• zur Wahrung berechtigter Interessen der Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH unter Abwägung der schützenswerten Interessen der Betroffenen (Artikel 6 (1) (f) DSGVO).
• haben Sie im Einzelfall ausdrücklich Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt, ist diese Einwilligung die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung (Artikel 6 (1) (a) DSGVO).

2. Übermittlung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH übermittelt Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Abwicklung ihrer Geschäfte gem. Art. 6 Abs. 1 lit a) - c) und f) DSGVO an Dritte und bei internen Verfahren an Dienstleister, die Ihre Daten nur in unserem Auftrag und unseren Weisungen verarbeiten dürfen (Art. 28 DSGVO). Diese Partner wurden von uns auf die Einhaltung des Datenschutzes hin überprüft und per Vertrag verpflichtet. Eine Auflistung der Partnerunternehmen finden Sie am Ende des Dokuments.

3. Speicherfristen

Soweit bei der Erhebung keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben wird, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, wenn diese nicht mehr zur Erfüllung des Zweckes der Speicherung erforderlich sind, und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. handels-, steuer- oder rentenrechtliche Aufbewahrungspflichten) eine längere Speicherung erforderlich machen.

4. Widerruflichkeit erteilter Einwilligungserklärungen

In den Fällen, in denen Sie der Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht die erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Das bedeutet, dass die vor dem Widerruf erfolgte Verarbeitung auf Basis der Einwilligung rechtmäßig erfolgte.

5. Ihre Rechte

Wenn Sie mit der Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH in geschäftlichen Kontakt treten, sich dort bewerben oder beschäftigt sind, haben Sie gegebenenfalls das Recht von der Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH:
• Auskunft über von Ihnen verarbeiteten personenbezogene Daten zu erhalten,
• die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen,
• die Löschung der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
• die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen,
• die Übertragung der Daten zu verlangen oder
• der Datenverarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen.

Der Datenschutzbeauftragte der Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH informiert Sie gerne im Detail über die Ihnen zustehenden Rechte. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt über huhn-gmbh(at)t-online.de oder die für Sie zuständige Kontaktperson auf.

6. Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH Datenschutzbeauftragter

Der Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH Datenschutzbeauftragte unterstützt bei allen Fragen rund um das Thema Datenschutz.
Neben den oben genannten Kontaktmöglichkeiten bei der Huhn, individuelle Hausverwaltung GmbH haben Sie aber auch jederzeit die Möglichkeit die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktieren.
Die für Bayern zuständige Aufsichtsbehörde können Sie erreichen unter:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach
Deutschland
Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle(at)lda.bayern.de